Uwe Nuber

KVP-Lean Experte - KARL KNAUER KG

Interview mit dem LATC2018-Speaker Uwe Nuber


Uwe Nuber ist ausgebildeter KVP-Lean Experte und setzt seit 2008 in vielfältigen Wirkungsbereichen der Karl Knauer KG in Verbesserungsinitiativen und Performance Plus Programmen maßgebliche Akzente für einen nachhaltig gelebten Verbesserungs- und Veränderungsprozess.

Seit 2015 beschäftigt sich Herr Nuber zudem intensiv mit der Verbesserungs- und Coaching-Kata und gestaltete – sowohl in Produktionsbereichen, als auch in administrativen Bereichen – bereits etliche zielorientierte Verbesserungsinitiativen, gemeinsam und erfolgreich mit den intern ausgebildeten Kata-Teams (Mentoren und Mentees) der Karl Knauer KG.

Nach seinen eigenen Worten sieht er sich selbst als „Kata-Enthusiast“, und kann aus eigener Erfahrung heraus bestätigen, dass sich die KATA für die Karl Knauer KG in idealer Weise als ein Bestandteil zur Mitarbeiterführung – orientiert an klaren Zielen und der damit einhergehenden individuellen Förderung und Entwicklung ihrer Mitarbeiter als Problemlöser und Verbesserer –  eignet.
Denn gerade die Mitarbeiter (als Mentee) leisten als Teil der Kata damit ihren persönlichen „Beitrag zum Ganzen“, orientiert an einem klar messbaren Verbesserungs-Zielfokus. Entsprechend verbessern sie selbst – angeleitet durch ihre Führungskraft (als Mentor) nach ihren persönlichen Stärken – diejenigen Teilprozesse inkl. Arbeitsweisen, in denen sie täglich agieren und gewinnen so durch die Erreichung der angestrebten Ziel-Zustände / Resultate das notwendige Vertrauen in sich selbst, in ihre Führungskraft als Mentor und in die Karl Knauer KG als zukunftsorientiertes, inhabergeführtes Unternehmen.