Irina Runte

Lean Manager - Shanghai (China)

Interview mit der LATC2018-Speakerin Irina Runte


Irina Runte ist seit 2016 in China tätig und begleitet dort als Freelancer ein deutsches mittelständisches Unternehmen bei der Einführung der Lean Kultur.

In Ihrem derzeit ruhendem Beschäftigungsverhältnis, aus Gründen Ihrer Elternzeit, verantwortet Sie als Lean Manager bzw. Head of Lean Management die Einführung und Entwicklung von Lean bei dem Maschinenbauer ITT Bornemann in Obernkirchen.

2009 schloss Irina Runte Ihr Studium an der Hochschule Pforzheim als Diplom Wirtschaftsingenieurin ab und 2011 Ihren Master of Science an dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Ihr erstes Verbesserungsprojekt tätigte Sie bereits während Ihres Studiums in Pforzheim, engagierte sich in der Lean Hochschulgruppe in Karlsruhe und schrieb Ihre Master Thesis bei der Unternehmensberatung STAUFEN.AG zum Thema “Product Design to Lean Production“. Im Anschluss absolvierte Sie ein zweijähriges Europe Lean Management Trainee Program bei Parker Hannifin GmbH. Im Rahmen dieser Tätigkeit führte Sie verschiedene Verbesserungsprojekte an unterschiedlichen Industriestandorten in Europa durch.